Durch Automatisierung in der Wartung- und Instandhaltung sichern sich Industrieunternehmen nachhaltig ihre Wettbewerbsfähigkeit. Sie verhindern die Abwanderung von Schlüsseltechnologien und erobern neue Märkte. Der Automatisierung gehört die Zukunft –  doch diese Zukunft birgt auch neue Herausforderungen!

Nicht nur die Zusammenarbeiten zwischen Mensch und Machine wird komplexer, sondern vor allem auch Wartung und Instandhaltung. In den hochautomatisierten Fabriken der Zukunft werden weiterhin menschliche Techniker dafür sorgen müssen, dass alles reibungslos funktioniert. Doch sie werden dabei vor deutlich größeren und komplexeren Herausforderungen stehen.

Auf der  STARTUP THE FUTURE 2019 erklärt Benjamin Schwärzler, wie WorkHeld die Wartungs- und Instandhaltungstechniker der Zukunft bei ihrer Arbeit unterstützen wird – mit künstlicher Intelligenz und dem ersten Sprachassistenten für Industrietechniker.

Erfahren Sie schon heute, wie Sie Wartung und Instandhaltung mit  WorkHeld effizienter und übersichtlicher machen können –kontaktieren Sie uns jetzt und erfahren Sie mehr!